Willkommen / Welcome


Wann haben Sie das letzte Mal getanzt?

Sie haben die Möglichkeit mit mir gemeinsam zu fetzigen, archaischen oder melancholischen Klängen aus Südosteuropa und Umgebung Reihen- und Kreistänze zu tanzen. Dabei entsteht nicht selten ein Gefühl von Einheit und Zusammenhalt, der sogar zu einem spürbaren Energiefluss führen kann.

Dafür können Sie im Sommer von Mai bis einschließlich Oktober jeweils am 1. und 3. Sonntag im Monat mit Kind und Kegel zum Tempelhofer Feld kommen (15 bis 19 Uhr) oder Sie melden sich bei einem meiner Kurse, die über den Hochschulsport der TU Berlin (jeweils mittwochs abends und von Zeit zu Zeit Wochenendworkshops) angeboten werden, an.

Man hat in Berlin die Möglichkeit fast täglich Tänze aus Südosteuropa und Umgebung zu tanzen. Eine dieser Möglichkeiten ist freitags im Statthaus Böcklerpark in Kreuzberg. Da würden Sie mich auch jeden zweiten Freitag als DJ Master treffen.

When have you danced last time?

You have the opportunity to dance together row and circle dances to groovy, archaic or melancholy music from Southeast Europe and around. This may create quite often a sense of unity and cohesion, which can get very energetic.

Interested? Than just come to the Tempelhofer Feld. When? May to October 3 to 7 PM on the 1st and 3rd Sunday of the month. You also my take part to the Folklore Courses offered by me Wednesdays at the Technical University of Berlin.

One has in Berlin the opportunity to dance almost daily dances from South-Eastern Europe and surroundings. One of these possibilities is Fridays in Statthaus Böcklerpark in Kreuzberg. There would you also meet me every other Friday as the DJ Master.

Über mich / About me

Nach 13 Jahren Bukarest, 8 Jahren Istanbul, 5 Jahren Ankara und 2 Jahren New York, lebe ich nun seit langer Zeit in Berlin. Erst hier fing ich 1980 an Folklore zu tanzen. Seitdem habe ich an unzähligen Tanzseminaren und Workshops teilgenommen. Die Tänze wurden hauptsächlich von Dozenten aus den jeweiligen Ländern gelehrt.

Seit über zehn Jahren biete ich über den Hochschulsport der TU Berlin regelmäßig Kurse und Workshops an. Durch den Fundus an Musik und Tänzen und durch die Tanzerfahrungen, die ich über die Jahre gesammelt habe, kann ich Tänze so anleiten, dass sie selbst von Laien leicht zu erlernen sind.

After my first 13 years in Bucharest, followed by 8 years in Istanbul, 5 years in Ankara and 2 years in New York, I do live since a long time in Berlin. Here I started 1980 to dance folklore. Since then I have participated to numerous dance seminars and workshops, guided mainly by teachers from the respective countries.

Since more than ten years, I do offer regularly courses and workshops thru the Sport Facilities of the Technical University of Berlin. Due to the dance experiences I have collected over the years I can teach dances such that even layman can learn them easily.

Foto: Elena Sakoula

Kurse

Auf dem Balkan wird heute noch in alter Tradition viel getanzt. Die Tänze sind trotz ihrer meist langen Geschichte sehr lebendig und zeitnah. Es werden Tänze aus Bulgarien, Rumänien, Mazedonien, Serbien, Kroatien, Griechenland, Albanien, Türkei sowie Tänze der Kurden, der Pontos-Griechen, der Roma und andere, erklärt und getanzt. Ich versuche diese Tänze möglichst originalgetreu weiter zu geben. Mein Augenmerk richtet sich primär auf die Stimmung und das Gemeinsame, das dabei entstehen kann. Das Tanzen soll Spaß und Freude bereiten und dazu beitragen, dass ihr euch spielerisch die allgemeinen Schrittfolgen, die geraden und ungeraden Takte wie 7/8, 9/8, 11/8 usw. des Folkloretanzes aneignet, um auch bei anderen Gelegenheiten mittanzen zu können.

2016: 1. Mai, 15. Mai, 5. Juni, 19. Juni, 3. Juli, 17. Juli, 7. Aug., 21. Aug., 4. Sep., 18. Sep., 2. Okt., 16. Okt. ............................................................................................................................................................................... Achtung neue Zeiten!: 15:00 bis 19:00 Uhr

  • Wann
    Sonntag 15:00 - 19:00
  • Wo
    Herrfurthstr. / Oderstr. 52
    12051 Berlin
  • Tanzkursangebot über den Hochschulsport der TU Berlin. Dauer: ab ca. Mitte Oktober 2016 bis ca. Feb.i 2017 jeweils mittwochs von 19:00 - 20:15. Ort: Aula der Juan Miro Grundschule. Online Anmeldung: https://www.tu-sport.de/index.php?id=2860&tx_dwzeh_courses[sportsDescription]=103&tx_dwzeh_courses[action]=show&cHash=eb02ded5c755ac756d25cfc709d68ebb oder über Nelu Eden: mail@nelueden.de bzw. Anfrage über Kontakt.

  • Wann
    Mittwoch 19:00 - 20:15
  • Wo
    Bleibtreustraße 43
    10623 Berlin- Charlottenburg
  • Tanzkursangebot über den Hochschulsport der TU Berlin. Dauer: ab ca. Mitte Oktober 2016 bis ca. Feb.i 2017 jeweils mittwochs von 20:15 - 21:30. Ort: Aula der Juan Miro Grundschule. Online Anmeldung: https://www.tu-sport.de/index.php?id=2860&tx_dwzeh_courses[sportsDescription]=103&tx_dwzeh_courses[action]=show&cHash=eb02ded5c755ac756d25cfc709d68ebb oder über Nelu Eden: mail@nelueden.de bzw. Anfrage über Kontakt. Der Kurs ist auch für ehrgeizige Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnisse geeignet, die ein schnelles Lerntempo nicht scheuen.

  • Wann
    Mittwoch 20:15 - 21:30
  • Wo
    Bleibtreustraße 43
    10623 Berlin Charlottenburg
  • Tanzkursangebot über den Hochschulsport der TU Berlin. Ferienkurs! Dauer: 07. September bis zum 12. Oktober 2016 jeweils mittwochs von 19:00 - 21:00. Ort: Aula der Juan Miro Grundschule. ACHTUNG: Ab dem 23. April im TU-Sportzentrum in der Dovestr. 6, und zeitlich versetzt: von 19:15 - 21:15 Uhr. Online Anmeldung: Link oder über Nelu Eden: mail@nelueden.de bzw. Anfrage über Kontakt.

  • Wann
    Mittwoch 19:00 - 21:00
  • Wo
    Bleibtreustraße 43
    10623 Berlin-Charlottenburg


  • Wann
    Freitag 20:00 - 22:30
  • Wo
    Prinzenstr 1
    10969 Berlin-Kreuzberg
  • Kontakt

    Schreibt mir, wenn ihr Fragen oder Vorschläge habt oder es etwas zu kritisieren gibt.

    Schreibt mir, wenn ihr wollt, dass ich euch bei der Anmeldung der Kurse helfe oder euch gar online anmelden soll.

    Schreibt mir, wenn ihr in den Verteiler aufgenommen werden wollt. Dann werdet ihr alle paar Monate über neue Kurse oder Folkloretanzereignisse informiert.